ZREALITY hilft Unternehmen, mit ihren Kunden virtuell in Kontakt zu bleiben

Mrz 17, 2020

In Zeiten der Corona-Krise wird es für Unternehmen immer schwieriger, mit ihren Kunden in Kontakt zu bleiben. Alle Messen wurden abgesagt, und herkömmliche Wege, Produkte an Kunden zu verkaufen, werden auf absehbare Zeit nicht mehr möglich sein. Viele Unternehmen sind jetzt auf der Suche nach einem Weg, um Kundengespräche zu führen. Gerade in dieser Zeit haben Unternehmen, die auf Web3D setzen einen entscheidenden Vorteil: Sie sind unabhängig von vor Ort-Terminen und Reisebeschränkungen.

Wer noch nicht sein Produkt virtuell zum Kunden bringen kann, überdenkt in dieser Zeit alte Wege und Strategien. Gerade heute ist es wichtig, auf neue verfügbare digitale Technologien zu setzen, um die Zukunft des eigenen Unternehmens zu sichern. 3D & Virtual Reality sind die perfekten Medien, um Produkte Kunden realistisch zu präsentieren, egal ob sie groß, schwer zu bewegen oder in vielen Variationen vorhanden sind. Technologien wie unsere preisgekrönte Sphere-Plattform reduzieren die Hürde zur Erstellung von virtuellen Webinaren, Messen und Kundenpräsentationen auf ein Minimum. In nur wenigen Tagen können Produkte in 3D visualisiert und den Kunden online über das Web in Form von 3D-Präsentationen zur Verfügung gestellt werden.

Aber der Nutzen geht weit über den reinen Kundenkontakt hinaus. Die Mitarbeiter sparen einen Großteil der Reisezeit sowie Kosten, die Transportkosten werden reduziert und die Umwelt wird geschont. Geben Sie Ihren Vertriebsmitarbeitern mit einer 3D-Produktpräsentation ein Instrument an die Hand, das nicht nur in Krisenzeiten die Arbeit erleichtert, sondern darüber hinaus zum Unternehmenserfolg beiträgt.

Wir als Team von ZREALITY haben ein spezielles Paket geschnürt, mit dem Sie als Kunde schnell und effizient in die Welt der virtuellen Meetings einsteigen können. Sie müssen uns nur Ihre Produktdaten zusenden und wir stellen Ihnen innerhalb weniger Tage eine virtuelle Ausstellung als Website zur Verfügung. Auch die Integration in bestehende Konferenz-Tools wie Teams, Slack, Zoom, Lifesize, GotoMeeting oder Webex ist kinderleicht, da die 3D-Präsentationen über den Browser eines beliebigen Gerätes angezeigt werden. Und wir haben auch an die Sicherheit Ihrer Daten gedacht. Wir zeigen nur reduzierte Versionen Ihrer CAD-Daten an und verwenden die neuesten Methoden der Cloud-Verschlüsselung.

Wir, das Team von ZREALITY, sind für Sie da. Auch wir arbeiten seit Beginn der Krise aus der Ferne im Home Office und versuchen, unseren Teil zur Bekämpfung der Krise beizutragen.

Alle Informationen zu unserer Lösung finden Sie auf unserer speziellen Landing Page. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Michael Neidhoefer
CEO ZREALITY

Share This