Virtual Live Events – Serienpremiere von National Geographic’s ‚Barkskins‘ in den USA

Jun 1, 2020

National Geographic präsentierte die weltweit erste virtuelle Live-Serienpremiere in den USA für ‚Barkskins‘. Umgesetzt wurde das Event von 360Design in Zusammenarbeit mit Beck Media & Marketing mit Hilfe der ZREALITY Sphere Platform. Zum Serienstart konnten VIPs und Presse zum ersten mal einer virtuellen Show in einem „3D-Film-Set“ beiwohnen. Anstatt eines Kinos erlebten sie den Serienstart in „Virtuellen Kino“, dass wie ein Haus aus der Serie gestalted wurde.

Serien und Filmpremiere werden oft im engen Kreis mit den Schauspielern, Producern, deren Freunden und Familie und ausgewählten Vertretren von Studios, Presse und Medien vor dem offiziellen Start durchgeführt. Normalerweise trifft man sich zur Premiere in Kinos oder Events-Locations, erlebt die Serie und Schauspieler & Producer stellen sich der Fragen der Presse.

National Geographic entschied sich in Zeiten von Covid für einen völlig neuen Weg, der einen Meilenstein für Marketing von Film- und Serien-Premieren setzen wird. Als erstes Projekt wurde ‚Barkskins‘ ausgewählt. Barkskins ist eine amerikanische Drama-Fernsehserie, die auf dem gleichnamigen Roman von Annie Proulx basiert und am 25. Mai 2020 auf National Geographic Premiere hatte.

Das Besondere an der Premiere ist, dass alle Teilnehmer sich online in einem Kino treffen und Vorstellung, Serie, Q&A Interview mit den Schauspielern in einem virtuellen, interaktiven „Screening-Room“ erleben. ZREALITY Sphere Technologie katapultiert die Besucher in ein 3D-Film-Set, das den Serieninhalten realitätsgetreu nachempfunden wurde. Man kann das Set begehen, sich frei umschauen und Inhalte interaktiv auf Ihren Smartphones oder PCs erleben. Mit Virtual Reality Brille kommt so echtes Kinofeeling auf – aber noch viel mehr, denn man steht quasi im Filmset und erlebt die Premiere „vor Ort im Film“. Die Serie wurde zunächst über eine Webseite promoted und nach einem Countdown freigeschaltet. 30 Minuten vor der Premiere betreten die Besucher das virtuelle Set und können sich vorab zum Cast und Details der Serie informieren. Nach einer Einführung durch den Producer der Serie, startet live die erste Folge der Serie, die dann mit einem Interview der Schauspieler endet.

„Die Qualität und Performance der ZREALITY Sphere Plattform sowie die Möglichkeit, Inhalte an alle Geräte webbasiert auszuliefern, war ausschlaggebend für den Erfolg des Projektes“, sagt Michael Neidhöfer, CEO von ZREALITY. „Mit der Premiere erreichte National Geographic viel mehr Nutzer als jemals zuvor und setzt somit einen Meilenstein in der Online Vermarktung von Serien- und Filminhalten“.

Mehr Infos zur Serienpremiere finden Sie hier:

https://barkskinspremiere.com/

Erleben Sie den Screening-Room live hier:

https://screeningroom.barkskinspremiere.com/index.html

Partners:

Beck Media & Marketing

360 Design

ZREALITY & Topideas Digital Masterclass: Bringing Online Events into the Virtual World

In this exclusive Masterclass you will learn how major brands, such as IBM, National Geographic, ZDF and the University of Munich conducted highly successful virtual events, what you need to launch an event in the 3D world and what benefits it brings to your business.

You have Successfully Subscribed!