Open und ZREALITY kündigen eine strategische Partnerschaft an, die wirkungsvolle Inhalte für die interne Kommunikation mit der neuesten Mixed-Reality-Technologie kombiniert

Making Brands Come Alive in XR

Open und ZREALITY kündigen eine strategische Partnerschaft an, die wirkungsvolle Inhalte für die interne Kommunikation mit der neuesten Mixed-Reality-Technologie kombiniert

Durch die Kombination der Cross-Reality (XR)-Lösungen von ZREALITY mit der Expertise von Open in der internen Kommunikation (IC) macht die Partnerschaft den immersiven und transformativen Kommunikationskanal für ein breiteres Spektrum von Unternehmen verfügbar, zugänglich und implementierbar.

Open ApS, die interne Kommunikationsagentur, die strategische Beratung und kreative Umsetzung für eine Vielzahl von Kunden an Standorten in Kopenhagen und Kapstadt anbietet, und ZREALITY GmpH, die deutschen Entwickler des weltweit führenden Content Management Systems für Cross-Reality (XR)-Lösungen, die von Kaiserslautern und Luxemburg aus operieren, haben eine strategische Partnerschaft angekündigt, die die Kernkompetenzen beider Unternehmen integriert und die europäische Unternehmenskommunikation durch beschleunigtes Lernen und immersive Mitarbeitererfahrung auf ein neues Zeitalter der organisatorischen Transformation vorantreibt.

„In der schnelllebigen und sich ständig verändernden Kommunikationslandschaft erleben wir einen konstanten Strom von Botschaften, die wir aufnehmen, verstehen und mit denen wir uns identifizieren können. Wenn wir sie in VR erhalten, schenken wir unsere ungeteilte Aufmerksamkeit, folgen der Geschichte, sehen, wie sie zum Leben erwacht – und das bei gleichzeitiger persönlicher Interaktion mit der Geschichte. Wir sind ein voll integrierter Teil davon. Dies ist die Leistung von VR und der Wert kommt von. Gemeinsam mit ZREALITY ermöglichen wir es Unternehmen, VR als Kanal zu nutzen, um Geschichten zu erzählen, die ihre Mitarbeiter oder Kunden nachhaltig beeinflussen.“
Andreas Ringsted – Teamleitung, Digitale Beratung

Die Verbindung des erstklassigen strategischen Content-Erstellungs- und Content-Management-Systems für XR ermöglicht es Unternehmen, die neuen Kanäle leichter in ihren internen Kommunikations-Toolbox zu integrieren. Einige der bewährten Vorteile sind beeindruckende Statistiken wie:

„Zu den operativen Vorteilen von AR und VR gehören die Steigerung von Effizienz, Produktivität und Sicherheit. 82% der Unternehmen, die AR/VR einführen, geben an, dass die Vorteile die Erwartungen übertreffen.“
Capgemini, 2019


„VR-basierte Bildung bietet Vorteile bei der Förderung von Lernen und Bindung.
die durchschnittliche Punktzahl von 20% höher ist als bei anderen nicht-VR-basierten Lehrveranstaltungen.“
Zision, 2016

70% von Change Management Programmen scheitern. Laut McKinsey sind die Gründe mangelndes Engagement und Verantwortlichkeit der Mitarbeiter. Dennoch befinden sich 96% der Unternehmen in einer Unternehmenstransformation, wobei nur 47% erwarten, dass sie mit diesen Bemühungen einen Mehrwert erzielen (KPMG).

Geringes Engagement bei Unternehmenstransformationen kann dazu beitragen, dass Unternehmen nicht in der Lage sind, mit dem „Herzen“ der Mitarbeiter zu sprechen (BCG). Wenn sich erfolgreiche organisatorische Veränderungen auf „Kopf“, „Hände“ und „Herzen“ konzentrieren, dann ist die Bereitstellung hochwertiger interner Kommunikationsinhalte durch immersive XR-Technologien der richtige Weg.

„Es ist noch Neuland für Unternehmen, VR und AR als Kommunikationskanal im Zusammenspiel mit Mobile, Web und Social zu behandeln“, sagt Michael Neidhöfer, CEO von ZREALITY, „aber die Akzeptanz von XR bei den Nutzern nimmt schnell zu und bald wird es für jeden so normal sein, XR-Headsets zu benutzen wie ein Smartphone. Durch die Kombination unserer Technologie mit der Kommunikationsexpertise von Open machen wir es jeder großen Marke leicht, die Mitarbeiter in Erfahrungen einzutauchen, die wirklich einen Unterschied machen.“

Durch die strategische Partnerschaft helfen Open und ZREALITY der internen Kommunikation, die organisatorische Transformation voranzutreiben, indem sie Strategien sinnvoll und für jeden umsetzbar machen, Lernen und Verhaltensänderungen beschleunigen und Unternehmenskulturen mit Storytelling stärken.

Die Partnerschaft der beiden hochkarätigen Dienstleister und Berater erschließt neue Kanäle für alle mit internen Kommunikationsbedürfnissen, indem sie ein Paket aus hochwertigen Inhalten und einem Managementsystem in einem anbieten und kombinieren.

Weitere Informationen zu Open finden Sie unter: www.weareopen.eu und
Für weitere Informationen über ZREALITÄT besuchen Sie www.zreality.com

Pressekontakt:
Anna Porko
Brand Innovation Manager; Open
apo@weareopen.eu
+45 22101869